HSV-Lingenfeld


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Herren 12.09.2010

HSG Ergebnisse > Rheinpfalzberichte > 2010

TV Wörth II - HSV Lingenfeld 27:27 (14:9)Lingenfeld lag schnell mit drei Toren zurück. Wegen vergebener Torchancen (unter anderem auch Siebenmeter) erhöhte sich der Rückstand bis zum Seitenwechsel auf 9:14. In der zweiten Halbzeit konnte der HSV durch eine geschlossene kämpferische Leistung wieder heran kommen und sogar mit 26:25 in Führung gehen. "Mit dem 27:27 kann man super zufrieden sein. Die Mannschaft hat Moral bewiesen", lobte HSV-Spielleiter Sascha "Porsche" Pfiegensdörfer die Seinen.

Henning Schwarz

Startseite | HSG 2017 / 2018 | HSG Jugend 2017/2018 | HSG Ergebnisse | HSG 2016 / 2017 | HSG Jugend 2016 / 2017 | HSG 2015 / 2016 | HSG Jugend 2015 / 2016 | HSG 2014 / 2015 | Förderverein | Partnerschaft | Bilder | Kontakt | Sponsoren | Denni Djozic | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü